Energieeffizienz-Experte
Basismodul (BAFA, KfW)

60 Unterrichtseinheiten | anerkannte Dena-Weiterbildung

Diese Weiterbildung wird in Kooperation mit dem Weiterbildendem Studium Energie und Umwelt der Universität Kassel angeboten.

Fortbildungspunkte:

60 Punkte gem. Fortbildungsordnung der Architekten- u. Stadtplanerkammer Hessen und der Ingenieurkammer Hessen

Energieeffizienz-Expertenliste:

Die Berechtigung zur Eintragung in die dena-Expertenliste erfolgt über den Nachweis einer beruflichen Grundqualifikation und einer Zusatzqualifikation (z.B. unsere Weiterbildungen in Kassel) . Wichtige Details finden Sie hier.
Das hier angebotenen Basismodul erfüllt zusammen mit einem der beiden Aufbaumodule "Beratung" oder "Planung und Umsetzung" (s.u. Kombinationsmöglichkeiten) die Voraussetzungen für Architekten, Bauingenieure und Ingenieure der technischen Gebäudeausrüstung, sich als Experte in die Energieeffizienz-Expertenliste der Deutschen Energie-Agentur (dena) eintragen zu lassen.

Themen und Inhalte:

  • Rechtliches: EnEG, EnEV, EEWärmeG und Normen
  • Gebäudehülle
    Grundlagen energieeffiziente Gebäude, Bauphysik, Wärmedämmsysteme, Schwachstellen Gebäudehülle, Innen- und Kerndämmung, sommerlicher Wärmeschutz, Wärmebrücken, luftdichtes Bauen
  • Anlagentechnik und Erneuerbare Energien (Grundlagen)
    Überblick Heizungstechnik + Warmwasserbereitung, Schwachstellen Heizungstechnik, Überblick Lüftungsanlagen, Emissionen, hydraulischer Abgleich, Regelungstechnik, Erneuerbare Energien überschlägige dimensionierung (Solarthermie, Photovoltaik, Holzbrennstoffe, Biogas, KWK, Wärmepumpen)
  • Energieausweis + Wirtschaftlichkeit + Förderprogramme, geringinvestive Maßnahmen, Beratungskompetenzen

Methodik:

Vortrag mit Diskussion, Übungen

Leistung:

Schulung im Umfang von 60 Unterrichtseinheiten mit digitalen Lehrunterlagen.

Hinweis:

Die Rechnungsstellung erfolgt über die Universität Kassel "Weiterbildendes Studium Energie und Umwelt".
Die vorgenannten Leistungen sind steuerbefreit nach §4 Nr. 22a UStG.

Kombinationsmöglichkeiten:

12.01.2018 - Aufbaumodul "Beratung" (BAFA) 70 UE
12.01.2018 - Aufbaumodul "Planung und Umsetzung" (KfW) 70/80 UE

Ansprechpartner:
Dr. Karin Vaupel / 0561 - 804 7920 / vaupel@uni-kassel.de
Dipl.-Ing. Saskia Skaley / 0561 - 804 3767 / info@energieberater-kompetenz.de
Das Angebot finden Sie auch unter www.uni-kassel.de/e+u

 

Themengebiet:

Energieeffizienz-Experte


Seminarkosten:

700,- EUR

Auswählen

Termin:

Fr/Sa  03./04.11.2017
Fr/Sa  17./18.11.2017
Fr/Sa  01./02.12.2017
Fr/Sa  15./16.12.2017

Uhrzeiten i. d. R.
Fr.  -  13.00-20.00 Uhr
Sa. -  08.30-16.15 Uhr

Ort:

Universität Kassel,
Schulungscenter ZUB

Adresse und Anfahrt

Referent:

Seminarleitung:
Univ.-Prof. Dr. Anton Maas

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure


‹‹ Zurück zur Liste