Energetische Bewertung raumluft- und kältetechnischer Anlagen nach DIN V 18599

Eintägiges Seminar | anerkannte dena-Fortbildung

Fortbildungspunkte:

8 Punkte gem. Fortbildungsordnung der Architekten- u. Stadtplanerkammer Hessen und der Ingenieurkammer Hessen

Energieeffizienz-Expertenliste:

8 Unterrichtseinheiten

Anerkannte Zusatzqualifikation für die "Energieberatung Mittelstand" (BAFA)

Das Seminar vermittelt Grundlagen und Details der energetischen Bewertung von raumlufttechnischen und kältetechnischen Anlagen auf Basis der Teile 3 und 7 der DIN V 18599. Diese werden für Energiebedarfsberechnungen und die Erstellung von Energieausweisen für Nichtwohngebäude angewendet.

Themen und Inhalte:

  • Öffentlich-rechtliche Anforderungen an Raumlufttechnik- und Klimasysteme aus der EnEV
  • Überblick über Raumklimasysteme, Komponenten und deren Besonderheiten
  • Berechnung des Nutzenergiebedarfs von raumlufttechnischen Anlagen
  • Berechnung des Endenergiebedarfs für die Luftförderung
  • Überblick über Kälteerzeugungssysteme
  • Endenergetische Bewertung der Übergabe, Speicherung, Verteilung und Erzeugung von Kälte
  • Anwendungsbeispiele
  • Neuerungen der novellierten DIN V 18599 und deren Auswirkungen

Methodik:

Vortrag mit Diskussion, Demonstration von Berechnungsdetails

Leistung:

Die Kosten beinhalten Getränke und Seminarunterlagen in digitaler Form.

Hinweis:

Das Seminar ist Bestandteil der fünftägigen Schulung "Energieeffizienzexperte Nichtwohngebäude".

Kombinationsmöglichkeiten:

08.06.2016  Energetische Bewertung von Heizungs- und Warmwassersystemen nach DIN V 18599

06.06.2016 Energieeffizienzexperte Nichtwohngebäude

 

Anerkannte dena-Fortbildung

Themengebiet:

Energieberater Nichtwohngebäude


Seminarkosten:

255,- EUR

Auswählen

Termin:

7. Juni 2016
09:30 - 17:00 Uhr
 

Ort:

Uni-Kassel, Schulungscenter ZUB
Anfahrt und Adresse

Referent:

Heiko Schiller
(schiller engineering Hamburg)

Zielgruppe:

Architekten, Ingenieure, Energieberater, Fachplaner

Mitglieder folgender Gruppen erhalten einen speziellen Rabatt:

Absolventen der Studienprogramme (GEB, EEUP, EENWG, EBD) von Energie und Umwelt der Uni Kassel erhalten einen Rabatt in Höhe von 20% auf den Seminarpreis. Rabatte sind nicht kumulierbar.
Vermerk auf Anmeldung!


‹‹ Zurück zur Liste