Anlagentechnik für Effizienzhäuser

Eintägiges Seminar | anerkannte dena Fortbildung

Fortbildungspunkte:

8 Punkte gem. Fortbildungsordnung der Architekten- u. Stadtplanerkammer Hessen und der Ingenieurkammer Hessen

Energieeffizienz-Expertenliste:

8 Unterrichtseinheiten Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Energieberater Mittelstand

 

Themen und Inhalte:


Das Seminar vermittelt Grundsätze  für die Auswahl anlagentechnischer Lösungen für Energieeffizienzhäuser. Der Schwerpunkt liegt bei Versorgungsanlagen für Wohnbauten, wobei folgende Aspekte besonders zur Sprache kommen:
- Auswahl des Wärmeübergabesystems, Aspekt der Regelbarkeit
- Hydraulischer Abgleich
- Einfluss von Leitungslänge und Dämmstandard des Wärmeverteilnetzes, Konzepte mit Nah- oder Fernwärmenetzen
- Hinweise zur Auswahl und Auslegung von Brennwertkesseln, Holzkesseln, Wärmepumpen, BHKWs sowie Nah- und Fernwärmelösungen
- Praxisergebnisse bei realen Anlagen – Qualitätssicherung und Erfolgsnachweis umgesetzter Maßnahmen
- Hinweise zur Planung und zu Erträgen von Solarthermieanlagen


Methodik:

Vortrag mit Diskussion

Leistung:

Die Seminargebühren beinhalten 8 UE Präsenzunterricht, Getränke und Seminarunterlagen in digitaler Form.

Hinweis:

Die Rechnungsstellung erfolgt über die Universität Kassel "Weiterbildendes Studium Energie und Umwelt".
Die vorgenannten Leistungen sind steuerbefreit nach §4 Nr. 22a UStG.

Ansprechpartner:
Dr. Karin Vaupel / 0561 - 804 7920 / vaupel@uni-kassel.de
Dipl.-Ing. Saskia Skaley / 0561 - 804 3767 / info@energieberater-kompetenz.de
Dipl.-Ing. Jutta Steinbrecher / 0561 - 804 1884 / steinbrecher@uni-kassel.de.de
Das Angebot finden Sie auch unter www.uni-kassel.de/e+u

 

Anerkannte dena-Fortbildung

Themengebiet:

Energieeffizienz-Experte


Seminarkosten:

255,- EUR

Jetzt 10% Frühbucher-Rabatt

230,- EUR

Auswählen

Termin:

23. Februar 2018 von 13:15 - 20:00 Uhr

Ort:

Kassel, Schulungscenter ZUB
Anfahrt und Adresse

Referent:

Prof. Dr.-Ing. Kati Jagnow
(Hochschule Magdeburg-Stendal)

Zielgruppe:

Architekten, (Fach-) Ingenieure, Energieberater

Mitglieder folgender Gruppen erhalten einen speziellen Rabatt:

Absolventen der Studienprogramme (GEB, EEUP, EENWG, EBD) von Energie und Umwelt der Uni Kassel erhalten einen Rabatt in Höhe von 20% auf den Seminarpreis. Rabatte sind nicht kumulierbar.
Vermerk auf Anmeldung!

Teilnehmer-Anzahl:

32

‹‹ Zurück zur Liste