Wissenstransfer international

   

International war das ZUB Fachpartner für ein International Leadership Training für Energieeffizienz am Bau. Der Kurs für Fachleute aus den Maghreb-Staaten lief über zwei Jahre und wurde von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) durchgeführt. Das ZUB war verantwortlich für die fachliche Schulung in Form eines Online-Workshops, eines dreimonatigen Fachblocks und mehreren Workshops sowie die Betreuung der Praktika und der Umsetzung von Transferprojekten.

In Kooperation mit dem Ost-West-Wissenschaftszentrum der Universität Kassel führte das ZUB ein Seminar zur Ausbildung von Energieberatern in Weißrussland durch und bietet jahrlich ein Fachseminar für Architekten, Ingenieure und Planer aus Weißrussland, Russland und der Ukraine an.

Speziell für die VR China entwickelte das ZUB ein Qualifikationsprogramm zur Steigerung der Energieeffizienz bei der Sanierung im Gebäudebestand.